Folkpack

eine Konzertreihe, präsentiert vom Kulturverein KALLE e.V.

 

Für Liebhaber mitreißender, handgemachter und ‘akustischer’ Livemusik, feinster Liedermacherkunst und Folkmusik jenseits der gängigen Klischees hat sich Lüdenscheid in den vergangenen 20 Jahren vom Geheimtipp zur Hochburg mit weit überregionalem Ruf entwickelt - denn seit 1999 lädt der Kulturverein KALLE e.V. zur Konzertreihe Folkpack ein. Tausende von begeisterten Musikfans, die auch die weitesten Anfahrten nicht scheuen, erlebten in mehr als 60 Konzerten große und großartige Solisten, Duos und Bands aus der ersten Liga der internationalen Singer-Songwriter-, Folk-, Blues-, Folk-Rock- und Weltmusik. Die Künstler reisen oftmals Deutschland-exklusiv aus England, Schottland, Irland und den USA an. Seit 2008 kooperiert KALLE e.V. bei den Folkpack-Konzerten mit großem Erfolg mit dem Kulturhaus Lüdenscheid, das die perfekten Bedingungen für stimmungsvolle Konzerte bietet. 

 

Besucher dieser Website können sich über bevorstehende Konzerte informieren, in Erinnerungen schwelgen, sich im Gästebuch verewigen, einen Newsletter abonnieren oder mit den Initiatoren in Kontakt treten.

 

Markus Scheidtweiler

(für den Kulturverein KALLE e.V., Lüdenscheid)

 

Update 15.6.2020

 

Liebe Folkpack-Freunde,

 

mit großem Bedauern mussten wir in den vergangenen Monaten bekanntgeben, dass die Konzerte mit ‚Le Vent du Nord‘ und ‚Daphne’s Flight‘ nicht wie geplant stattfinden können. Glücklicherweise ist es uns in Abstimmung mit den Künstlern und dem Kulturhaus recht schnell gelungen, Nachholtermine für beide Veranstaltungen zu finden. Die für die ursprünglichen Termine erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, der Vorverkauf für die Nachholtermine im kommenden Jahr geht weiter.

 

Tickets für die Folkpack-Premiere der ‚Helene Blum & Harald Haugaard Band‘ am 25. Oktober 2020 und für das Wiedersehen mit unseren englischen Folkrock-Freunden von 'TRADarrr' am 12. Juni 2021 gibt es voraussichtlich ab Mitte August. Weitere Informationen folgen.

 

Wer die Nachholtermine nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, seine Tickets umzutauschen. Wer Karten aus dem vereinseigenen Kontingent erworben hat, kann diese gegen Karten für ein anderes Folkpack-Konzert tauschen. Wer seine Karten an der Theaterkasse des Kulturhauses oder an einer der angeschlossenen Vorverkaufsstellen gekauft hat, kann diese an der Theaterkasse (und nur dort und nur bis Ende Juni) gegen einen Umtauschschein tauschen und diesen für eine andere Eigenveranstaltung des Kulturhauses nutzen – vorzugsweise für ein Konzert der Folkpack-Reihe. Eine Erstattung der Ticketkosten gegen Bargeld ist nicht möglich.

 

Als Zeichen der Solidarität mit den betroffenen Künstlerinnen und Künstlern und zur Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit würden wir uns wünschen, dass möglichst wenige Karten umgetauscht werden.

 

Wir freuen uns darauf, demnächst alle Folkpack-Freundinnen und -Freunde bei wunderbaren Konzerten im wiedereröffneten Kulturhaus in entspannter Atmosphäre wiederzusehen.

 

Bis zum Wiedersehen wünschen wir allen eine gute Zeit, Gesundheit und Zuversicht!

 

"This is one of the finest venues, loveliest audiences and most dedicated, enthusiastic, supportive, generous promoters you'll find anywhere, let alone in Germany."

(Julie Matthews)